Gemeindevertretersitzung am 11.08.20

Appell an Hundehalter

Das Ordnungsamt des Amtes Warnow-West erreichen immer wieder Beschwerden über Verunreinigungen von Gehwegen und Grünanlagen durch Hundekot und Belästigung durch frei laufende Hunde.

An dieser Stelle sei deshalb nochmals auf die geltende Verordnung des Amtes Warnow-West über das Führen von Hunden (HundeVO Warnow-West) hingewiesen.

Darin ist geregelt, dass Hunde auf öffentlichen Straßen und öffentlichen Grünflächen innerhalb der geschlossenen Ortslage der Orte in der Zeit von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr an der Leine zu führen sind.

Des Weiteren haben Führer von Hunden Kot, den ihre Hunde außerhalb des eigenen befriedeten Besitztums absetzen, unverzüglich aufzunehmen und über die eigene Hausmülltonne einer sachgerechten Entsorgung zuzuleiten.

Wir appellieren daher an alle Hundehalter, o. g. Vorschriften einzuhalten und insbesondere dafür Sorge zu tragen, dass ihr Hund seine Notdurft nicht auf Gehwegen oder in Anlagen verrichtet.

Finden Sie es nicht auch Ekel erregend in Hundekot zu treten?
Sollte Ihr Hund doch einmal auf dem Gehweg seine Notdurft verrichten, so gibt es im Handel zur Beseitigung billige Hundekotbeseitigungsgeräte (z. B. Pappschaufeln mit Papierbehälter) zu kaufen.

Lassen Sie Ihren Hund nur in den dafür zugelassenen Bereichen unter Aufsicht frei umherlaufen. Zeigen Sie Verantwortung gegenüber Ihrem Tier und nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Mitmenschen. Vermeiden Sie, dass Ihr Tier Mitmenschen belästigt.

Sie schätzen es sicher auch nicht, wenn ein fremder Hund Sie anspringt und Sie beschnuppert ?
Bedenken Sie: Nicht alle Bürger sind Hundefeind! Aber auch Hundefreunde sind gegen ständiges Bellen, Anspringen oder Hundekot auf Gehwegen oder in Anlagen.

Gemäß HundeVO Warnow-West handelt ordnungswidrig, wer fahrlässig oder vorsätzlich gegen Leinenzwang und Kotbeseitigungspflicht verstößt. Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu 5.000,00 Euro geahndet werden.

Wir danken Ihnen für Ihre Rücksichtnahme auf Ihre Mitmenschen.

Ihr Ordnungsamt des Amtes Warnow-West

Information zur Grünschnittentsorgung in der Gemeinde

Die Gemeinden Papendorf und Pölchow bieten an folgenden Tagen die Möglichkeit zur Entsorgung von Gartenabfällen für ihre Einwohner an.

am Samstag, den 25.04.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 02.05.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Sie finden den Lagerplatz an der L 132 zwischen den Ortschaften Niendorf und Pölchow aus Richtung Niendorf kommend auf der rechten Straßenseite gelegen, gegenüber der Autobahnauffahrt Südstadt/Lübeck.

Es wird nur kompostierfähiges Material wie Grünschnitt, Laub, Strauchwerk etc. sowie Äste bis zu einem Durchmesser von 10-12 cm angenommen.

Nicht abgeliefert werden dürfen:
Speisereste, schadstoffbelastete Abfälle und sonstige Abfälle, die den Kategorien Haus-, Sperr-, Gewerbe- oder Sondermüll, wie z. B. Wurzelstöcke u. ä. zuzuordnen sind.

Verpackungsmaterial wie Tüten, Kartons, Schnürband u. ä., was der Anlieferung von Gartenabfällen diente, ist wieder mitzunehmen.

Während der Öffnungszeiten stehen Ihnen Mitarbeiter zur Verfügung, welche entsprechende Kontrollen durchführen werden und deren Anweisungen zu beachten sind.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass nur Kompostabfälle von Einwohnern der Gemeinden Papendorf und Pölchow entgegengenommen werden können.

Hierfür halten Sie bitte ggf. Ihren Personalausweis bereit.

gez.                                                                           gez.
Jürgen Ahrens                                                        Irmgard Rautenberg
Bürgermeister/Papendorf                                   Bürgermeisterin/Pölchow

Aktuelles

Information zur Grünschnittentsorgung

Die Gemeinden Papendorf und Pölchow bieten an folgenden Terminen im Jahr 2020 wieder die Möglichkeit zur Entsorgung von Gartenabfällen für ihre Einwohner an.

Sie finden den Lagerplatz an der L 132 zwischen den Ortschaften Niendorf und Pölchow aus Richtung Niendorf kommend auf der rechten Straßenseite gelegen, gegenüber der Autobahnauffahrt Südstadt/Lübeck.

am Samstag, den 21.03.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 28.03.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 04.04.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 11.04.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

An folgenden Tagen ist der Grünschnittplatz für Sie geöffnet:

am Samstag, den 30.05.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 27.06.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 25.07.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 29.08.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 26.09.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

am Samstag, den 24.10.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 07.11.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 14.11.2020, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Es wird nur kompostierfähiges Material wie Grünschnitt, Laub, Strauchwerk etc. sowie Äste bis zu einem Durchmesser von 10-12 cm angenommen.

Nicht abgeliefert werden dürfen:
Speisereste, schadstoffbelastete Abfälle und sonstige Abfälle, die den Kategorien Haus-, Sperr-, Gewerbe- oder Sondermüll, wie z. B. Wurzelstöcke u. ä. zuzuordnen sind.

Verpackungsmaterial wie Tüten, Kartons, Schnürband u. ä., was der Anlieferung von Gartenabfällen diente, ist wieder mitzunehmen.

Während der Öffnungszeiten stehen Ihnen Mitarbeiter zur Verfügung, welche entsprechende Kontrollen durchführen werden und deren Anweisungen zu beachten sind.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass nur Kompostabfälle von Einwohnern der Gemeinden Papendorf und Pölchow entgegengenommen werden können.

Hierfür halten Sie bitte ggf. Ihren Personalausweis bereit.

gez.                                                                           gez.
Jürgen Ahrens                                                        Irmgard Rautenberg
Bürgermeister/Papendorf                                   Bürgermeisterin/Pölchow

Information zur Grünschnittentsorgung

Die Gemeinden Papendorf und Pölchow bieten an folgenden Terminen im Jahr 2019 wieder die Möglichkeit zur Entsorgung von Gartenabfällen für ihre Einwohner an.

Sie finden den Lagerplatz an der L 132 zwischen den Ortschaften Niendorf und Pölchow aus Richtung Niendorf kommend auf der rechten Straßenseite gelegen, gegenüber der Autobahnauffahrt Südstadt/Lübeck.

An folgenden Tagen ist der Grünschnittplatz für Sie geöffnet:

 

am Samstag, den 23.03.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 30.03.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 06.04.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 13.04.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

am Samstag, den 25.05.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 29.06.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 27.07.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 31.08.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 28.09.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

am Samstag, den 19.10.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 26.10.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 02.11.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am Samstag, den 09.11.2019, von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Es wird nur kompostierfähiges Material wie Grünschnitt, Laub, Strauchwerk etc. sowie Äste bis zu einem Durchmesser von 10-12 cm angenommen.

Nicht abgeliefert werden dürfen:
Speisereste, schadstoffbelastete Abfälle und sonstige Abfälle, die den Kategorien Haus-, Sperr-, Gewerbe- oder Sondermüll, wie z. B. Wurzelstöcke u. ä. zuzuordnen sind.

Verpackungsmaterial wie Tüten, Kartons, Schnürband u. ä., was der Anlieferung von Gartenabfällen diente, ist wieder mitzunehmen.

Während der Öffnungszeiten stehen Ihnen Mitarbeiter zur Verfügung, welche entsprechende Kontrollen durchführen werden und deren Anweisungen zu beachten sind.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass nur Kompostabfälle von Einwohnern der Gemeinden Papendorf und Pölchow entgegengenommen werden können.

Hierfür halten Sie bitte ggf. Ihren Personalausweis bereit.

 

 

gez.                                                                           gez.
Klaus Zeplien                                                         Irmgard Rautenberg
Bürgermeister/Papendorf                                   Bürgermeisterin/Pölchow

Information über vergebene Bauaufträge

Information über vergebene Bauaufträge gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A

 

Vergabenummer: 90-2018-01-VOB
a) Auftraggeber: Gemeinden Kritzmow, Elmenhorst/Lichtenhagen, Pölchow, Papendorf, Ziesendorf
über Amt Warnow-West
Schulweg 1a
18198 Kritzmow
Tel.: 038207 633-0
Fax: 038207 633-29
E-Mail: amt@warnow-west.de
b) Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung
c) Auftragsgegenstand: Baumarbeiten im Amtsgebiet Amt Warnow-West
d) Ort der Ausführung: Kritzmow, Elmenhorst/Lichtenhagen, Pölchow, Papendorf, Ziesendorf
e) Auftragnehmer: Baumdienst Weymann GbR

Parkweg 1

18230 Biendorf

 

Adventsbasteln am 24.11.2018